Portugal Reiseberichte
Portugal   |   Algarve   Madeira   Azoren   Lissabon   Porto   Faro | Portugal entdecken
 

Azoren


Die Azoren bilden neun Inseln, mitten im Atlantik. Gerade Naturfreunde werden hier auf ihre Kosten kommen. Es existieren noch viele Abschnitte, die unberührt sind. Auf der Insel Terceira ist man sehr stolz auf Angra do Heroisno. Diese alte Stadt gehört zum Weltkulturerbe. Die Durchschnittstemperaturen liegen bei 15 bis 21 Grad und so eignen sich die Badestrände eher zum Wandern. Urlaub in Ferienhäuser Portugal ist zu einem Urlaub im Hotel eine echte Anternative geworden.

Die Strände sind umrahmt von einer beeindruckenden Natur. Die Küste ist mit Kieselsteinen und Felsen gesäumt. Bei ausgewählten Kreuzfahrten kann man die Küste und die Strände vom Schiff aus genießen. Das Klima ist subtropisch und besitzt eine hohe Luftfeuchtigkeit. Es werden Walbeobachtungen angeboten. Da die Bedingungen hier sehr günstig sind, kann man hier sehr viele Wale in der freien Natur beobachten. Besonders Pottwale lassen sich hier sichten und mit Glück können auch Blauwale beobachtet werden. Sete Cidades hat einen Krater mit grün-blauem See und neben Ponta Delgada kann man unterschiedliche Kirchen besichtigen oder das Militärmuseum besuchen. Für Badefreunde eignet sich der Terra Nostra Park, indem es viele exotische Pflanzen gibt und man Thermal-Bademöglichkeiten hat.

 

 
 
 
 
Reise Tipps * Partner © 2008 - Portugal Reiseberichte | info@portugal-reiseberichte.de | 2. Januar 2015 | Impressum