Portugal Reiseberichte
Portugal   |   Algarve   Madeira   Azoren   Lissabon   Porto   Faro | Portugal entdecken
 

Porto


Die portugiesische Stadt Porto befindet sich im Norden des Landes. Sie liegt an der Mündung des Rio Douro in den Atlantischen Ozean. Porto ist, nach der Hauptstadt Lissabon, mit rund 330.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Portugals. Die Stadt, die zur Region Grande Porto gehört, ist das bedeutendste Wirtschaftszentrum von Portugal. Porto ist in fünfzehn Stadtviertel, die Freguesias, gegliedert.

Obwohl Porto eine Industriestadt ist, verfügt sie auch über ein reichhaltiges Angebot an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Stätten. Dazu gehört vor allem Portos Altstadtviertel Ribeira. 1996 wurde dieses Viertel von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die malerische Altstadt bietet zahlreiche Restaurants und Cafes. Mit der Ponte de Dom Luis–Brücke findet man eine beeindruckende Konstruktion aus dem Jahre 1886 vor. Sie stellt eine Verbindung zu Portos Nachbarstadt Vila Nova De Gaia her. Weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die romanische Kathedrale Se, der Praca de Liberdade-Platz, der das Zentrum der Innenstadt bildet und der Igreja dos Clerigos-Dom, der das Wahrzeichen von Porto ist.

Zu empfehlen ist auch ein Mietwagen Portugal mit dem man die Umgebung von Porto auf eigene Faust erkunden kann. Ein Ferienmietwagen bietet Ihnen die Möglichkeit auch die entlegensten Orte in Portugal zu besuchen.

Noch kein genaues Urlaubsland geplant? Dann sollte man sich auch einen Urlaub in einer Ferienwohnung Kroatien überlegen. Kroatien ist ein wunderschönes und empfehlenswertes Reiseziel.


 

 
 
 
 
Reise Tipps * Partner © 2008 - Portugal Reiseberichte | info@portugal-reiseberichte.de | 2. Januar 2015 | Impressum